Zum Inhalt springen

Narbenkorrektur


Empfinden Sie noch immer Spannungsgefühle auf gut verheilten Narben? Kommt es bei einer Narbe zu auffälligen Einziehungen? Leiden Sie unter übermäßigen Narbenbildungen mit Rötungen und Juckreiz? Bei Beschwerden dieser Art kann ich Ihnen helfen! Zur Behandlung von gespannten oder geröteten Narben stehen verschiedene Methoden zur Verfügung.

Um die Gewebespannung zu lindern oder das nochmalige Zusammenziehen der Narbe zu vermeiden, kann eine Narbe zum Beispiel mit einer so genannten Z-Plastik aufgelöst werden.

 

Narbenkorrektur: die richtige Nachbehandlung

Aus meiner langjährigen Erfahrung erkenne ich den zusätzlichen Nutzen für die Wundheilung meiner Patienten durch orthomolekulare Medizin und lokale Mesotherapie.

Bei ausgeprägten Beschwerden werden in manchen Fällen die Kosten von der Krankenkasse übernommen. Zur Abklärung, ob eine Heilbehandlung vonnöten ist, ist eine Beurteilung der Narbe in meiner Praxis erforderlich.

Sie möchten mehr zum Thema Narbenkorrektur erfahren? Ich beantworte gerne Ihre Fragen!