Zum Inhalt springen

Nasenkorrektur


Sind Sie mit Ihrer Nase zufrieden? Können Sie frei und unbeschwert atmen? Nein? Dann lade ich Sie gerne zu einem Berastungsgespräch in meine Praxis ein! Viele Menschen haben Atemprobleme, weil ihre Nasenscheidewand verbogen ist - dies kann sowohl angeboren als auch verletzungsbedingt sein. Auch Formveränderungen der Nase, wie zum Beispiel eine Schiefnase, eine Sattelnase oder eine Höckernase können angeboren sein oder durch Verletzungen entstehen. Diese Beeinträchtigungen können korrigiert werden!

 

Nasenkorrektur - für mehr Zufriedenheit

Eine Nasenkorrektur - im Fachbegriff funktionelle Septorhinoplastik genannt - kann versicherungstechnisch eingereicht werden, wird also in bestimmten Fällen von der Krankenkasse übernommen. Dazu berate ich Sie gerne!

Eine ästhetisch ansprechende und funktionsfähige Nase steigert Ihr Wohlbefinden und Selbstwertgefühl! Lassen Sie sich von mir die Korrekturmöglichkeiten erklären und wir erarbeiten zusammen unseren individuellen Behandlungsplan! Ich freue mich auf Sie!